Ein zukunftsgerichtetes Unternehmen

In den vergangenen vier Jahren hat sich die VVK AG zur VVK Gruppe gewandelt. Nach aussen ist das Angebot gleichgeblieben, aber intern wurden sämtliche Strukturen überprüft und, wo nötig, angepasst. So wurden bestimmte Dienstleistungen in andere Unternehmen ausgelagert und andere in den Beratungsprozess der VVK AG aufgenommen. Zukünftig werden die administrativen Abläufe weiter digitalisiert, um die persönliche Beratung weiter auszubauen. Für ergänzende Angebote wurden weitere Stellen mit gut ausgebildeten Mitarbeitenden besetzt. Die VVK Gruppe ist damit strukturell für die Zukunft gerüstet.

DIE VVK GRUPPE

Die VOPLA III Anstalt als Teil der VVK Gruppe bietet Ihnen folgende Angebote zur Zusammenarbeit und/oder zum reinen Finanzinvestment.

Die Gruppe besteht aus:

www.vvk.chwww.hausderwerte.chwww.fincontec.chwww.swoffice.chwww.rewardo.ch

VVK Vorsorge- und Vermögenskonzepte AG

Berät Privatpersonen, Familien und Unternehmen in Vorsorgefragen mit ihrem individuellen Vorsorgeplan. Vorhandene Bewilligungen:
Vertriebsträger FINMA, Versicherungsvermittler FINMA, Bewilligung der Oberaufsicht Berufliche Vorsorge zur Vermögensberatung von Pensionskassen, Vermögensverwalter mit einer Unterstellung unter die PolyAsset, GwG regulierte Finanzdienstleister mit einer Unterstellung unter die PolyReg Selbstregulierungsorganisation. Ihre Vermögensverwaltung basiert auf dem Value-Investing Konzept (Graham/Dodd) und auf nicht börsenkotierten Obligationen.

FinConTec AG (vormals Haus der Vorsorge AG)

Besitzt die Rechte am elektronischen Vorsorgeplan und am digitalen Vorsorgeordner für Kunden. Dieser ersetzt das bald auch gesetzlich vorgeschriebene Kundendossier. Andere Finanzdienstleister, Banken und Versicherungen können mit diesen für die Zukunft in der Finanzberatung unabdingbaren Hilfsmitteln beliefert werden. Der Vertrieb des digitalen Vorsorgeplanes und der digitalen Applikation sind unabhängig vom Erfolg der VVK AG. Dies erhöht die Sicherheit für die Anlegerinnen und Anleger der Obligation.

Haus der Werte AG

Spezialisiert auf Vermögensverwaltung vor allem mit nicht börsenkotierten Obligationen. Sie sucht Emittenten mit nachvollziehbaren und erfolgreichen Geschäftsmodellen, die durch Ausgabe eigener Obligationen ihr Wachstum finanzieren. Diese Obligationen sowie andere Produkte stehen auch anderen Finanzdienstleistern für deren Kunden zur Verfügung. Vorhandene Bewilligungen: Vertriebsträger FINMA, unabhängiger Vermögensverwalter mit einer Unterstellung unter die PolyAsset, GwG regulierter Finanzdienstleister mit einer Unterstellung unter die PolyReg Selbstregulierungsorganisation.

VVK AG als attraktive Arbeitgeberin

Die VVK AG unter der Leitung von Willy Graf ist eine attraktive Arbeitgeberin, welche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen ihrer Funktion und Leistung angepassten marktgerechten Lohn gewährleistet und Männer und Frauen nach gleichen Kriterien entlöhnt.
Es werden keine umsatzabhängigen Boni bezahlt. Die Mehrheit der Angestellten der VVK AG sind gut ausgebildete Fachfrauen aus der Region, welche neben dem „Management der Familie“ bei der VVK AG eine flexible und hochwertige Teilzeitarbeit finden.